MAKING PARTY IN NY
Es wird mal wieder Zeit.

Jetzt ist mein Eintrag schon über ne Woche her. OHMANN! Eigentlich wollte ich schon die letzten Tage mal was schreiben, bin irgendwie nie zu gekommen. Naja, nach meinem Zeugnis hätte ich eh über den ganzen Tisch kotzen können, auch wenn ich es schon geahnt hatte, dass es nicht der Burner wird. Aber jetzt reichts! Entgültig, schließlich will ich mich auch mal irgendwo bewerben, aber nicht bei Mc Donalds als Putze. Tut mir leid, wenn das gegenüber Putzfrauen beleidigent ist, aber so siehts halt aus. Ich werde mir selbst eine überbraten, wenn ich dieses Jahr mehr als 2 blaue Briefe bekomme. Am Besten wäre ja gar keiner, aber meine Mum meint wenn ich meine Ziele so hoch setze wirds eh nix. Aber es muss sein, schließlich ist 2. Halbjahr 9.Klasse schon Bewerbungszeugnis. Und soviel Zeit hab ich nicht mehr. Lernen wird jetzt auch mal Standart werden und nicht nur maaaaal ab und zu. Ich hoffe das, das alles funktioniert. Ich will es unbedingt schaffen. 

So genug über mich selbst geärgert. 

Die Woche war nicht sehr berauschend, mein 2. Standartkurs hat am Mittwoch angefangen und war bei meinem besten Freund. Sonst war ich nur zu Hause... Langweilig. 

Eigtl. wollten Fabs und ich Fotos machen, aber naja. Stattdessen haben wir mein Septum auch 2 mm gedehnt. Hat aber nicht viel genützt, weil er gemerkt hat, das er keinen 2mm Schmuck da hat. Dann muss ich ertmal warten, bis wieder Geld reinkommt für nen neuen Schmuck. Und dann wirds wieder gedehnt. 

Und ich habe es endlich geschafft ''Biss zur Mittagsstunde'' ganz durch zu lesen. Und ich muss sagen, der Teil ohne Edward irgendwie langweilig war. Also nicht so einschläfernd langweilig.. Da hat eher was gefehlt, aber am Ende ist ja alles wieder gut. Hachjaaa.. Mag mir jemand nen Vampir schenken? :P

Heute abend gehts dann wieder in die Tanzschule mit Denise. Ich freu mich schon voll. Mir hat sowas wie Tanzen noch nie soviel Spass bereitet, wobei ich schon vieles an Sport ausprobiert hab, aber Tanzen hat mich echt gepackt. Mal schauen, vielleicht fang ich nach meinen Standart Kursen mit Rock'n'Roll an. Denn auf dem Premiereball, der übrigens besser war als ich dachte,  trat eine Rock'n'Roll Gruppe auf und ich mich hats echt faszieniert, die Figuren und alles halt. Ja, wie schon gesagt, der Premiereball war super, ich hatte einen tollen Tanzpatner, auch wenn er sich ständig über den Platzmangel aufgeregt hat. ;] Es war echt toll von ihm dass er so kurzfristig kommen konnte, denn vor dem Ball gabs ein paar Komplikationen. Naja, die sind nicht nenneswert. ;]

 

 

(ich und luca)

Das wars dann auch fürs Erste. 

 

P.S: HAPPY B-DAY LIEBSTE SARAH! ♥

 

1.2.09 14:33
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de

Navigation

Ihr Profil. Myspace.
Ihre Bilder. Ihre Musik.

Partygirl

Image and video hosting by TinyPic Anna,14 (15.4.94), vergeben ♥, Dortmund, ♥ ihre Freunde und London, Musik & ihr Leben.